Dr nümmi Doggder Guttenberg – Schnitzelbängg 2011

Posted on März 19, 2011 von

0


Der Bundesrat, die Initiativen der SP und der SVP, die BaZ und natürlich „Dr nümmi Doggder Guttenberg“. Hier eine Zusammenstellung der besten politischen Schnitzelbängg der Basler Fasnacht 2011. Weitere Verse finden sich beim Comité Schnitzelbängg.

Bundesrat

Dr Leuebärger, spoot leggt är d`Karte uff e Disch,
Blyybi Bundesroot, bis dr Gotthard durchstoche-n-isch.
Laider hett das kaine gwisst vor Ort,
Sunntsch hättte die vyl schnäller boort !
(- Glettyse Verse hören)

Das „Tier des Jahres“ isch e Rääge-Wurm !
Also, my Härz eroberet dä Wurm im Sturm.
Trotz Drägg und sich verbiege hett dä glaini Gnoot,
Me Ruggraat als dr gsamti Bundesroot !
(- Glettyse Verse hören)

Mit de Politiker us Züri duets nümm stimme.
Der Ueli Murer, typisch Zürcher, duet nur schwimme.
Doch wemme d SVP betrachtet und ihr Kader,
dunggts aim: No schlimmer als e Schwimmer isch e Bader.
(- Singvogel)

D Frau Merz schiggt der Maa, Kommissione go z mache
und sait: „Bring mer dasmool die richtige Sache,
bring nit scho wiider Schwartemaage,
numme will de nit kasch Bindnerflaisch saage.“
(Anggewegglimaitli)

Guttenberg

Dr nümmi Doggder Guttenberg – isch scho jetz am Aend;
dä wird nur miehsam Arbed finde – mit zwai lingge Händ.
Sy Seggretärin het ys gsait – und uf de Stoggzehn glacht:
Scho numme bim Kopiere – haig dää dr Doggder gmacht!
(- Blauäugige)

Em Guettebärg – me kas verstoh,
Het me dr Doggter-Titel gno!
Dr Berlusconi stört das nit,
Well s Döggterle kai Titel git!
(- Brandstifter)

Initiativen

Bi dääre ‚Stüürgerächtigkait‘ – hänn mir dergeege gstumme,
denn nääbe schwääre Millionääre – wääre mir die Dumme.
Angscht hänn mir vor allem ghaa – es wääri noch eme ‚Joo‘,
verdriibe us em Paradies – dä Ospel wider koo.
(- Blauäugige)

Quelle: Dootebainli 2011

Wenn mit em Sturmgweer ain d Familie aabemait
Mit dr Pistole luegt, dass d Frau macht was är sait
Und sich aine s Hiirni wägschiesst, sott me das nit iberdryybe
Wichtig isch, dass Schwyzer rächti Schwyzer blyybe.
(- Dootebainli)

Quelle: Dootebainli 2011

S wird immer schlimmer mit der Jugend und dr Gwalt
D’Täter immer jinger d Opfer schwach und alt
Naischtens wärde alti Fraue vor em Migros überfalle
Will sich Kinder ihri Nanos wänn go kralle
(- Dootebainli)

BaZ

Me setzt in dr Schwyz jetz schwäär uff Dradition
Schwinge, Alphornbloose, Fondue, Jodeldoon
Raasemaie wird zer Haiet, uf em Balggong zichtisch Gaisse
Und bald soll d BaZ au wider Nazi-Zytig haisse.
(- Dootebainli)

Divers

Der Lumengo sait am Fäärnsee quäält:
„Y glaub, y ha mi sälber gwäält.
Zwoor bi mer kainer Schuld bewusst, dasch alles reguläär!“
Dä kennt jo glatt ins Fuessballgschäft – als FIFA Funkzionäär.
(- Peperoni)

De bisch kai Schwiitzer, wäälsch nit SVP!
Doch 70 Prozänt maches nit, dass muesch gsee.
Drum weiss ych nit, was die Lingge wänn.
Das heisst, dass mr s Uusländerstimmrächt schoo hän.
(- Källerassle)

Wennd ginschtig wotsch e Butzfrau haa,
holsch aini uss Schwarzaffrika,
Denn nummen uss Schwarzaffrika,
kasch ginschtig schwarz e Butzfrau haa.
Hesch denn die Frau uss Affrika,
gnueg lang schwarz als Butzfrau ghaa,
Denn schaffsch se uss noch Affrika,
wäär schwarz schafft wämmer nit do haa.
(-PereFyss)

————————————————————————————————————————————————————

(Sch)merz in der Wüste – Schnitzelbängg 2010

————————————————————————————————————————————————————


Posted in: Events