Browsing All posts tagged under »foraus«

Die Chancen der Optimalvariante: eine forausanalyse

April 14, 2011 von

3

Am Dienstag präsentierte der Think-Tank foraus eine Analyse und Bewertung verschiedener Reformen der Volksrechte. Sie greifen damit in eine Diskussion ein, welche seit der Veröffentlichung der Vorschläge des Bundesrates vor zwei Wochen massiv an Dynamik gewonnen hat (vgl. Polithink-Bericht). In ihrem „Bausatz zur Reform“ stellt foraus eine Minimal-, eine Optimal- und eine Maximalvariante vor. Die […]

Foraus-Podiumsdiskussion heiss begehrt….

Oktober 27, 2010 von

2

Nach TV-Debatten zwischen Politikerinnen und Politikern fragt man jeweils, wer die Gewinner war, wer verloren hat. Bei der gestrigen Podiumsdiskussion zur Ausschaffungsinitiative im grössten Hörsaal der Universität Zürich steht zumindest ein Gewinner fest: foraus, der junge Thinktank (vgl. frühere Berichte), der den Anlass zusammen mit IGFM organisierte. Der Saal war bis auf den letzten Stuhl besetzt, […]

Foraus – Startschuss für die Denkfabrik

Juni 8, 2010 von

2

Heute wird der Think Tank foraus erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. In einem Gespräch nimmt Nicola Forster, Präsident der jungen Denkfabrik, Stellung zu den wichtigsten Themen. (vgl. auch den polithink-Beitrag über die Generalversammlung von foraus) polithink: Was ist foraus? Nicola Forster: foraus ist ein junger Think Tank der sich für eine offene und konstruktive Aussenpolitik einsetzt. […]

Volle Kraft voraus, foraus!

April 27, 2010 von

2

Man könnte meinen, ein von Studierenden gegründetes Forum für Aussenpolitik bestünde aus ewigen Weltverbesserern und deren Diskussionen würden nur wenig mehr als heisse Luft hervorbringen. Man könnte meinen, die idealistischen Positionen würden jeden Sinn für Pragmatismus vermissen lassen.   An der Generalversammlung vom vergangenen Samstag, konnte der junge Think-Tank foraus den Gegenbeweis erbringen: Nach dem Vorstellen laufender […]